Kirsch-Sahne-Torte

Rezept: Kirsch-Sahne-Torte
Habe ich auch für die Arbeit gebacken. Hatte aber keine Schokoröllchen im Haus und habe sie deshalb weggelassen.
6
Habe ich auch für die Arbeit gebacken. Hatte aber keine Schokoröllchen im Haus und habe sie deshalb weggelassen.
02:00
2
1825
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
für den Biskuit:
4
Eier
150 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
75 g
Mehl
25 g
Speisestärke
1 TL
Backpulver
für den Mürbeteig:
1 TL
Instant-Kaffeepulver
90 g
Mehl
1 TL
Kakaopulver
2 EL
Zucker
1 Prise
Salz
1
Eigelb
40 g
kalte Butter
evtl. etwas Sahne
für die Füllung:
800 g
Sauerkirschen, entsteint, aus dem Glas
Saft 1 Zitrone
135 g
Zucker
1 EL
Speisestärke
50 g
Zartbitter- oder Mokkaschokolade
800 g
Schlagsahne
4 Päckchen
Sahnesteif
Zum Garnieren:
Schokoröllchen und Schoko-Mokkabohnen
Kirschen, Minzeblättchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1398 (334)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
37,8 g
Fett
19,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kirsch-Sahne-Torte

ZUBEREITUNG
Kirsch-Sahne-Torte

1
Für den Biskuit Eier mit 4 EL warmen Wasser, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe 7 Minuten dick und weiß schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver vermischen, darübersieben, unterheben. EineSpringform (26 cm durchmesser) am Boden mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 Grad, Gas: Stufe 3, Umluft: 160 Grad) 25-30 Minuten backen. Herausnehmen, etwas abkühlen, Biskuit auf einem Gitter 2 Stunden auskühlen lassen.
2
Zutaten für den Mürbeteig verkneten, falls nötig etwas Sahne zufügen. Zur Kugel formen, in Klarsichtfolie gewickelt 30 minuten kühl stellen. Zwischen zwei Lagen Folien ausrollen. in die mit Backpapier ausgelegte Springform legen, mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 Grad, Gas: Stufe 4, Umluft: 180 Grad) 12-15 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen.
3
Kirschen, Zitronensaft und 60 g Zucker unter Rühren aufkochen. Stärke in 3 EL Wasser anrühren, zufügen, aufkochen, Kirschen andicken, abkühlen lassen. Schokolade hacken, auf dem Wasserbad schmelzen.
4
Biskuit zweimal waagerecht durchschneiden, so dass drei Böden entstehen. Mürbeteigboden auf eine Tortenplatte legen, mit flüssiger Schokolade bestreichen. Einen Biskuit darauflegen unbd einen Tortenring drum stellen.
5
Sahne mit restlichem Zucker und Sahnesteif steif schlagen. 8 EL Sahne auf den Biskuit streichen, die Hälfte der Kirschen daraufgeben. Den zweiten Biskuit daraufsetzen. Weitere 8 EL Sahne und übrige Kirschen daraufverteilen. Dritten Biskuit darauflegen. Torte rundherum mit übriger Sahne bestreichen. Mit einer Garnier-Teigkarte Streifen in die Oberfläche ziehen. Torte 2 Stunden kühl stellen.
6
Vor dem Servieren mit Schokoröllchen, Schokobohnen, Kirschen und Mineblättchen garnieren.

KOMMENTARE
Kirsch-Sahne-Torte

Benutzerbild von Kimba50
   Kimba50
ist mir auch schon so gegangen, dann habe ich eine Tafel Schokolade mit dem Gurkenhobel drübergeraspelt - ging auch ganz gut! - aber trotzdem ist Deine Torte lecker! - LG Irene
Benutzerbild von Eintopfkasper
   Eintopfkasper
Wie bei Oma,super .Von mir 5 ***** LG Jörg

Um das Rezept "Kirsch-Sahne-Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung