Waffeln aus Vollkornmehl mit selbstgemachter Zwetschgenmarmelade &Sahne Häubchen !

35 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter oder Margarine 250 Gramm
Zucker extrafein 250 Gramm
Finesse aroma Vanille Bourbon 1 Beutel
Eier Freiland 6 Stück
Weizen Vollkorn Mehl 350 Gramm
Mineralwasser Medium 100 ml
Backbulver 0,5 Päckchen
Spekulatiusgewürz 1 Teelöffel
Sahne 10% Fett 1 Becher
Zwetschgen - Marmelade 6 Esslöffel
Puderzucker 1 Esslöffel

Zubereitung

Waffeln

Butter Zucker, Vanillearoma und Eier schaumig rühren, Mehl und Backpulver und Spekulatiusgewürz dazu und zuletzt das Mineralwasser unterrühren ergibt ca. 15Waffeln. Einen gehäuften Esslöffel im Waffeleisen abbacken, Sahne mit Puderzucker schlagen bis sie steif ist. Die ausgekühlten Waffeln mit Sahne und Zwetschgenmarmelade bestreichen fertig Sollte etwas von den Waffeln übrig bleiben ,kann man sie zerbröseln so habe ich es gemacht und in eine r Quarkspeise verarbeiten , Siehe meinen KB Fantasie Quarkspeise . Gutes gelingen beim Nachmachen, Gruss Irene

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Waffeln aus Vollkornmehl mit selbstgemachter Zwetschgenmarmelade &Sahne Häubchen !“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Waffeln aus Vollkornmehl mit selbstgemachter Zwetschgenmarmelade &Sahne Häubchen !“