Weihnachtlicher Gugelhupf

mittel-schwer
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Apfel 1
Mehl 375 g
Hefe 1 Päckchen
Zucker 100 g
Salz 1 Prise
Spekulatiusgewürz 2 TL (gestrichen)
Kakaopulver 15 g
Eier 2
Milch 200 ml
Butter 100 g
Füllung etwas
backfeste Puddingcreme 1 Päckchen
Milch 250 ml

Zubereitung

1.Apfel waschen,schälen, vierteln,entkernen und in kleine Stücke schneiden. Mehl in eine Rührschüssel sieben und sorgfältig mit Hefe vermischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät in etwa 2 min zu einem glatten Teig verarbeiten. Apfelstücke kurz unterheben. teig in eine gefettete Napfkuchenform füllen. Form auf dem Rost in das untere Drittel des vorgeheizten Ofen schieben. Bei 180° ca 60 min backen. Danach ca 10 min abkühlen lassen, dann stürzen und erkalten lassen. Kuchen zweimal waagerecht durchschneiden

2.Backfeste Puddingcreme mit Milch nach packungsanleitung zubereiten. Die Creme gleichmäßig auf beide Gebäckböden verteilen, zusammensetzen und den Gugelhupf nach Bedarf verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtlicher Gugelhupf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtlicher Gugelhupf“