Bananen-Pancakes mit Erdnuss-Eis

8 Std 25 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Erdnuss-Schokoeis:
Sojamilch 240 ml
Stärke 3 EL
Sojasahne 480 ml
Zucker 180 ml
Kakaopulver 60 ml
Kuvertüre geschmolzen 180 ml
Vanille-Extrakt 1 EL
Erdnussbutter 120 ml
Puderzucker 70 g
Pancakes:
Mehl 240 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Zucker 3 EL
Backpulver 2 TL
Sojamilch Vanille 300 ml
Öl 2 EL
Bananensoße:
Zucker 3 EL
Wasser 3 EL
Vanilleschote 1 Stück
Bananen 3 Stück

Zubereitung

Für das Erdnuss-Schokoeis:

1.Etwas Sojamilch mit der Stärke mischen. Die Sojamilch, die Sahne, den Zucker und den Kakao mischen und aufkochen. Die geschmolzene Schokolade hinzugeben und mischen. Die Stärke-Milchmischung hinzugeben. Kurz aufkochen und über Nacht im Kühlschrank abkühlen lassen. Am nächsten Tag in die Eismaschine geben und gefrieren lassen. Die Erdnussbutter in der Mikrowelle auflösen und den Puderzucker dazu mischen. Die Erdnussbuttermischung in kleinen Portionen unter die Eiscreme ziehen und in einer gefrierbaren Dose im Gefrierschrank kühlen.

Für die Pancakes:

2.Alle Zutaten (bis auf das Öl) zusammen in einer Schüssel gut verquirlen. Den Teig in einer vorgeheizten, beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze in Öl ausbacken und gegebenenfalls warm stellen.

Für die Bananensoße:

3.Den Zucker karamellisieren lassen und mit dem Wasser ablöschen. Das Mark der Vanilleschote hinzugeben und aufkochen lassen. Die Bananen schälen, klein schneiden, unterheben und kurz aufkochen lassen.

4.Die Pancakes auf die Teller verteilen, die Bananensoße am Rand anrichten. Das Eis dazu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bananen-Pancakes mit Erdnuss-Eis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananen-Pancakes mit Erdnuss-Eis“