Hochzeitstorte (Jenny Kühn)

1 Std 40 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Untere Torte, Boden:
Eier 10 Stück
Salz 1 Prise
Kokosraspeln 4 EL
Mehl 200 g
Zucker 250 g
Kokosmilch 150 ml
Kokosbuttercreme:
Zucker 6 EL
Vanillepuddingpulver 2 G
Milch 200 ml
Kokosmilch 600 ml
Mangopüree:
Mango 2 Dose
Gelatine 6 Blatt
Ganache:
Sahne 200 g
weiße Kuvertüre 400 g
Obere Torte, Boden:
Eier 6 Stück
Salz 1 Prise
Kakaopulver 50 g
Mehl 150 g
Zucker 175 g
Zartbitter-Kuvertüre 200 g
Obere Torte, Füllung:
Zitrone unbehandelt 0,5 Stück
Bananen 4 Stück
Gelatine 6 Blatt
Zucker braun 5 EL
Sahne 200 g
Griechischer Joghurt 10% Fett 200 g
Frischkäse 300 g
Obere Torte, Ganache:
Sahne 200 g
Zartbitter-Kuvertüre 200 g

Zubereitung

Untere Torte, Ganache:

1.Sahne in einem kleinen Top aufkochen und die kleingehackte Kuvertüre unter ständigem Rühren darin auflösen, danach abkühlen lassen.

Untere Torte, Kokosbuttercreme:

2.Kokosmilch mit Milch aufkochen und den Pudding dabei nach Packungsanleitung zubereiten. Das Ganze in einer Schale abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen. Die weiche Butter aufschlagen und den Pudding nach und nach dazu geben.

Untere Torte, Biskuit:

3.Die Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelbe und Kokosmilch auch unterrühren. Dann Mehl und Kokosraspel mischen und unter die Eiermasse heben. Die Biskuitmasse in einer Form glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen 15 Minuten backen, auskühlen lassen und vorsichtig aus der Form lösen.

Untere Torte, Mangopüree:

4.Mangoscheiben abtropfen lassen und pürieren. Gelatine im kalten Wasser 5 Minuten einweichen. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf erwärmen. Löffelweise das Mangopüree dazugeben. Im Anschluss daran abkühlen lassen.

Zusammenstellung der unteren Torte:

5.Biskuit mit Buttercreme bestreichen, dann Mangopüree auf die Buttercreme. Nun wieder einen Biskuit, Buttercreme, Mangopüree. Dan Vorgang insgesamt vier Mal wiederholen und zuletzt ein Biskuit auflegen.

6.Zum Schluss die Ganache mit einem Handmixer cremig aufschlagen und die Torten komplett damit ummanteln.

Obere Torte, Ganache und Biskuit:

7.Die Ganache und den Biskuit zubereiten wie für den unteren Teil der Torte. Beim Biskuit lediglich auf die Mengenangabe achten und zusätzlich Kakao in den Teig mischen. Die Ganache ist hier aus Zartbitterschokolade.

Obere Torte, Bananencreme:

8.Die Zitrone gründlich waschen, Schale abreiben und auspressen. Frischkäse mit Joghurt und Zitronenschale glatt rühren. Geschälte Bananen mit Zitronensaft fein pürieren. Gelatine im kalten Wasser ca. 5 Minuten einweichen. Sahne mit braunen Zucker halb steif schlagen. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf erwärmen und auflösen. 2 bis 3 Esslöffel der Frischkäsecreme dazu geben und rühren bis sich alles verbunden hat. Anschließend zu der Frischkäsecreme geben und verrühren. Bananenpüree und Sahne darunter heben.

Zusammenstellung der oberen Torte:

9.Den Biskuit mit Bananencreme bestreichen, dann wieder einen Biskuit, dann Bananencreme. Insgesamt drei Mal. Zum Schluss einen Biskuit auflegen und wie auch bei der unteren Torten das Ganze mit der dunklen Ganache einstreichen.

10.Beide Torten mit Fondant überziehen und dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hochzeitstorte (Jenny Kühn)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hochzeitstorte (Jenny Kühn)“