Kochen: Tomatensauce zu Spaghetti

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Tomaten Konserve 400 g
Zwiebel frisch 1
Salbei-Öl ... RZ im meinem KB 1 EL
Hagebutten-Chilli-Paste ... RZ in meinem KB 0,5 EL
alternativ 1 TL Harissa etwas
Gute Laune - Gewürzblütenmischung 1 EL
Salz 1 Prise
Zucker braun Rohzucker 1 Prise
Spaghetti etwas
Menge je nach Hunger etwas

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und klein hacken oder schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin andünsten.

2.Dann Tomaten dazugeben, diese etwas klein drücken.

3.Anschließend Chillipaste und Gewürze dazugeben und unterrühren.

4.Nun aufkochen und dann mit Deckel ca. 15-20 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

5.In der Zwischenzeit die Spaghetti in Salzwasser kochen.

6.Die fertige Sauce evt. nochmals abschmecken. Anschließend pürieren. (Ich püriere immer grob, sodass noch kleine Stücke vorhanden sind.)

7.Spaghetti auf Teller verteilen und die Sauce darauf geben, dann servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Tomatensauce zu Spaghetti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...