Spaghetti Zopf

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pizzateig Fertigprodukt 1
Hackfleisch 500 gr.
Zwiebel gehackt 1
Tomaten gehackt 1 Dose
Tomatenpüree etwas
Oregano etwas
Bärlauchblätter gehackt etwas
Basilikum gehackt etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Rotwein 1 Schuss
geriebener Käse 250 gr.
Eigelb 1
Spaghetti 250 gr.

Zubereitung

1.Hackfleisch anbraten dann die gehackte Zwiebel zugeben und mitbraten. Die gehackten Tomaten, Schuss Rotwein und Tomatenpüree zugeben. Dann die Gewürze und alles einkochen lassen. Dann die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Spaghetti

2.Spaghetti kochen und ca. 2 Minuten bevor sie fertig sind rausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken.

3.Die Spaghetti mit der Sauce vermengen.

Zubereitung

4.Den Teig ausrollen und die Spaghetti mit der Sauce mittig dem langen Seite verteilen. Käse über den Spaghetti verteilen. Den Teig dann Seitlich einschneiden. (siehe Bild) Anschliessend die Spaghetti mit den Teigstreifen zu einem Zopf falten

5.Den Zopf mit Eigelb bestreichen und ca. für 30 Minuten bei 180 Grad backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti Zopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti Zopf“