Fleischstrudel

Rezept: Fleischstrudel
3
01:00
1
722
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Schweinsfilet
100 g
Bauchspeck in dünnen Scheiben
200 g
Sauerkraut abgetropft
2 Stück
Strudelblätter
50 g
Butter flüssig
Paprikapulver edelsüß
Muskatnuss frisch gerieben
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
678 (162)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
16,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleischstrudel

Rinderfilet im Strudelmantel mit glasierten Rübchen Miranda Leonhardt
Schweinsfilet an Balsamico - Salbei Rahm

ZUBEREITUNG
Fleischstrudel

1
Das eine Strudelblatt nehmen und komplett mit flüssiger Butter einstreihcen und das andere Blatt drauflegen.
2
mit dem Speck auslegen und das Sauerkraut auf dem Speck verteilen. evtl nach belieben nochmal würzen.
3
Das Filetstück rundum mit Paprika, Muskatnuß, Salz un Pfeffer würzen. (Man kann auch noch Kräuter dazugeben) Anschliessend auf das Kraut betten.
4
Den sichtbaren Rand der Strudelblätter wieder mit Butter einstreichen Jetzt wie gewohnt zu einem Strudel zusammenrollen auf ein Blech oder Reine geben und wieder mit Butter bestreichen.
5
Das ganze in den vorgeheizten Backofen geben und bei ca.180-200 Grad 45-55 min garen. Wenn der Strudel Farbe hat und Knusprig ist ist er fertig. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Fleischstrudel

Benutzerbild von Kluger
   Kluger
hört sich köstlich an 5* LG Christa

Um das Rezept "Fleischstrudel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung