Sauerkraut mal anders

Rezept: Sauerkraut mal anders
....schön verpackt.....Bilder sind on
6
....schön verpackt.....Bilder sind on
00:50
13
2223
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr
Sauerkraut gekocht
300 gr
Kartoffeln
1
Wurst
2
Frühlingszwiebel
1
Chili, rot
100 gr
Käse gerieben
2 Essl
Saure Sahne
Salz, Pfeffer
Muskatnuss
1 Pack
Strudelteig
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sauerkraut mal anders

KuchenPflaumen-Tarte
Spinat-Käse-Garnelen Strudel

ZUBEREITUNG
Sauerkraut mal anders

1
Das Sauerkraut in ein Sieb geben und gut ausdrücken. In eine Schüssel geben.
2
Die Kartoffeln weich kochen und durch ein Passe-vite (Flotte Lotte) drehen, zum Sauerkraut geben.
3
Die Wurst würfeln, Frühlingszwiebel hacken, Chili fein würfeln, alles zum Sauerkraut geben, Käse und Sauerrahm dazu, mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss abschmecken und gut mischen.
4
Ein Blatt Strudelteig mit Öl bestreichen, ein 2. Blatt darauf legen, Luft ausdrücken. Das Blatt in 4 - 6 gleichgrosse Stücke schneiden.
5
Sauerkraut-Kartoffel-Mischung darauf geben und wie ein Strudel verschliessen oder daraus ein Päckchen machen.
6
Backofen auf 200 Grad vorheizen, die Teile auf ein Blech mit Backpapier legen, mit Öl bestreichen und ca. 20 Minuten backen.
7
Dazu gabs einen Salat

KOMMENTARE
Sauerkraut mal anders

Benutzerbild von Leguem
   Leguem
Weni de grad sicher wär, dases vo däm Feschtässe no chli hätti, de wärmer de ke Wäg z Wit. Aber willi ja afe weiss, dasde mit so Räschte ender chli tuesch schmürzele use nid wosch vürerücke, schickeni halt *****. Liebi Grüess vom Thunersee.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Eine tolle Idee mit den Päckchen. 5* und LG.
Benutzerbild von emari
   emari
geniale päckchen hast du da geschnürt - bin beeindruckt.... l.g. emari
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja super, von mir 5*
Benutzerbild von annaundguenni
   annaundguenni
leider kann ich dir nur 5 Sterne geben für dein Sauerkraut,klasse Idee,tolle Bilder und eine Verpackung die ich mitessen kann...:-)))...lg.guenni

Um das Rezept "Sauerkraut mal anders" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung