Gebratene Wachteln mit frischer Pasta und Trauben-Trüffel-Soße

35 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Weintrauben hellrot 700 gr.
Wachteln frisch 5 Stk.
Butter 2 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Dörrfleisch 15 Scheiben
Pasta frisch 700 gr.
Thymianzweige 5 Stk.
Weißwein 0,5 Flasche
Trüffelöl 1 Spritzer
Trüffel frisch 1 Stk.

Zubereitung

Die Trauben schälen. Anschließend die Wachteln mit Butter füllen und von außen mit Butter einreiben, danach mit Salz und Pfeffer würzen. Die Thymianzweige auf die Brust legen und die Wachteln mit Dörrfleisch umwickeln und mit Garn fest binden. Die Wachteln in die Pfanne geben und von jeder Seite in Butter anbraten. Die Nudeln al dente kochen. Die Weintrauben sowie den Wein mit in die Pfanne zu den Wachteln geben. Anschließend die Nudeln auf den Tellern anrichten und etwas Trüffelöl darüber geben. Die Wachteln darauf setzen die Trauben dazu geben. Zum Schluss den frischen Trüffel darüber reiben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Wachteln mit frischer Pasta und Trauben-Trüffel-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Wachteln mit frischer Pasta und Trauben-Trüffel-Soße“