Pfifferlings - Gulasch mit Nudeln

2 Std 30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinegulasch 1 kg
Zwiebeln 3 große
Öl 3 Eßl
Mehl 2 leicht gehäufte Eßl
klare Brühe 3 TL
Lorbeerblätter 2 mittelgrosse
Pfifferlinge frisch ODER 500 Gramm
Pfifferlinge Konserve 300 Gramm
Räucherbauch 100 Gramm
Thymian getrocknet 1 TL
Sahne 5 Eßl
Salz und Pfeffer etwas
Bandnudeln 300 Gramm

Zubereitung

Die Zwiebel fein würfeln. Räucherbauch würfeln, in 2 Eßl. heißen Öl braten, herrausnehmen. Das Gulasch portionsweise im Bratfett anbraten und die Zwiebel mit der letzten Portion Fleisch mit andünsten. Das Ganze Fleisch mit Salz und pfeffer würzen und den Räucherbauch untermischen. Das Mehl darüber stäuben und kurz anschwitzen. Nach und nach mit 750 ml heißem Wasser ablöschen, die Brühe und die Lorbeerblätter dazugeben und alles ca. 90 Minuten schmoren lassen. Die Pfifferlinge putzen oder abtropfen lassen und in 1 Eßl. Öl kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Gulasch geben. Thymian zufügen und alles nochmal ca. 15 Minuten köcheln lassen. Das Gulasch mit der Sahne verfeinern. Die Nudeln in Salzwasser garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfifferlings - Gulasch mit Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfifferlings - Gulasch mit Nudeln“