Hähnchen-Gulasch mit Brokkoli und Bandnudeln

30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust 600 g
Brokkoli 500 g
Zwiebeln 2
Butterschmalz 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß 1 EL
Hühnerbrühe 400 ml
Crème fraîche 200 g
Saft von einer 1/2 Orange; alternativ ca. 150 ml Orangensaft etwas
Öl 3 EL

Zubereitung

1.Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 2 mal 2 cm große Würfel schneiden. Brokkoli waschen, in Röschen teilen, die dicken Stiele schälen und ebenfalls klein schneiden und in einem Topf mit kochendem Wasser ca. 2 Minuten blanchieren. Danach abgießen und sofort kalt abschrecken.

2.Die Zwiebel schälen und fein würfeln. In einem Bräter das Öl erhitzen und das Fleisch ringsherum anbraten und danach heraus nehmen und warm stellen. Dann die Zwiebel im restlichen Bratfett glasig angehen lassen. Die Zwiebel dann mit dem Paprikapulver bestäuben und das Fleisch wieder dazu fügen.

3.Die Brühe angießen, salzen und pfeffern und alles zusammen ca. 10 Minuten schmoren lassen. Dann den Brokkoli dazu geben und weitere 5 Minuten mitkochen. Zum Schluss Creme fraiche und den Orangensaft in das Gulasch rühren...

4.Die Bandnudel nach Packungsanweisung zubereiten. Auf einem Teller anrichten und mit Orangenscheiben garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Gulasch mit Brokkoli und Bandnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Gulasch mit Brokkoli und Bandnudeln“