der ultimative Pizzateig

Rezept: der ultimative Pizzateig
5
01:40
1
1362
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 stück
frischer Hefewürfel
0,5 Tl
Zucker
125 ml
Wasser lauwarm
425 gr
Mehl
1 TL
Salz
3 EL
Olivenöl
5 EL
Wasser
1 EL
Oregano
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
803 (192)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
20,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
der ultimative Pizzateig

ZUBEREITUNG
der ultimative Pizzateig

Die Hefe in eine kleine Schüssel krümel und mit dem Zucker bestreuen. Wasser zugeben und verrühren, bis sich die Hefe und der Zucker auflösen. Mit einem sauberen Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort 30 Min gehen lassen. Ich heiz da immer meinen Backofen kurz auf (50°) und stell die Schale dann rein. Das Mehl in eine große Schüssel sieben. Eine Mulde in die Mitte drücken und die Hefemischung, Salz, Oregano, Olivenöl und das Wasser hineingeben. Alles mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten und zu einer Kugel formen. Mit etwas Mehl bestäuben, abdecken und nochmals 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Die Kugel sollte ihr Volumen verdoppeln. Den Teig (berechnet für 4 Personen reicht für 1 Backblech oder 2 runde Pizzen) wunschgemäß formen und belegen. Im vorgeheizten Backofen (220°) mit Ober-/Unterhitze (Umluft nicht empfehlenswert) ca. 20 Min backen.

KOMMENTARE
der ultimative Pizzateig

Benutzerbild von fleischzahn
   fleischzahn
mag ich auch.. schön dick.... lg

Um das Rezept "der ultimative Pizzateig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung