Backen: Salzstangen

Rezept: Backen: Salzstangen
nach einem Rezept meiner Oma
8
nach einem Rezept meiner Oma
01:15
2
9706
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 gr.
Weizen Mehl Type 550
1 Päckchen
Trockenhefe oder 1 Wfl. frische Hefe
0,25 Liter
Wasser warm zum auflösen der Hefe
1 Teelöffel
gutes Salz
1 Prise
Zucker
40 gr.
Backmittel für Weißbrot / Brötchen
375 ml
warmes Wasser
grobes Salz
Kümmel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1444 (345)
Eiweiß
10,6 g
Kohlenhydrate
72,1 g
Fett
1,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Salzstangen

Brot HonigpopsBrot auch für BBA geeignet
BiNe S AMARANTH - SESAM - BRÖTCHEN

ZUBEREITUNG
Backen: Salzstangen

1
Vorbereitung : Backbleche mit Backpapier auslegen oder mit wenig Öl einpinseln ! Grobes Salz mit Kümmel mischen ! Backofen vorheizen : E-Herd 200 ° Grad WL 175 ° Grad
2
Zubereitung : Alle trockenen Zutaten mit dem gesiebten Mehl mischen und in eine Schüssel geben und mittig eine Mude eindrücken !
3
Die in Wasser aufgelöste Hefe in die Muld gießen , eine großen Teil vom Wasser zufügen und alles verkneten ! Bei Bedarf nochmals Wasser zugeben bis der Teig fest, aber nicht mehr mehlig ist ! ca. 5 Minuten nachkneten und zu einer Kugel formen !
4
Die Teigkugel in einer großen leicht geölten Schüssel bis zur doppelten Größe "gehen" lassen !
5
Den Teig auf ein Backbrett geben und so lange mit der Faust schlagen ( macht richtig Spass und baut Stress ab, grins ) bis keine Luftblasen mehr zu sehen sind. Anschliesend nochmals 5 Minuten zu einem schönen glatten Teig kneten.
6
Mit einem Messer 50 - 70 gr. große Stücke abschneiden und zu einer Rolle drehen, die in der mitte dickbauchig sein muss.
7
Das dicke Teil mit dem Handballen erst ein wenig flach drücken und dann mit dem Nudelholz in Dreieckform walzen.
8
Vom breiten Teil her aufrollen und auf das vorbereitete Backblech legen. ( Platz lassen ) !!!
9
Die Stangen an einen warmen Ort ( ohne Zugluft ) abstellen und nochmals "gehen" lassen !
10
Dann im Backofen ( mittlere Schiene ) backen, bis sie gleichmässig braun sind ! Tipp : Um eine schöne Kruste zu erhalten, stelle ich immer einen hitzebeständigen Behäter mit Wasser mit in die Backiröhre !!!
11
Bezugsquelle für Bachmittel : Bäcker fragen,oder im Internet bestellen !

KOMMENTARE
Backen: Salzstangen

Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Ein leckeres Rezept von Oma aber klasse gemacht von Dir ! GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Wenn ich da 2 wegnehme....fällt doch garnicht auf ;-)) mmmhhhh und meinen heißen Kaffee dazu ;-) Lg Manuela

Um das Rezept "Backen: Salzstangen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung