Backen: Salzstangen

45 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Weizen Mehl Type 550 1000 gr.
Trockenhefe oder 1 Wfl. frische Hefe 1 Päckchen
Wasser warm zum auflösen der Hefe 0,25 Liter
gutes Salz 1 Teelöffel
Zucker 1 Prise
Backmittel für Weißbrot / Brötchen 40 gr.
warmes Wasser 375 ml
grobes Salz etwas
Kümmel etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 15 Min

1.Vorbereitung : Backbleche mit Backpapier auslegen oder mit wenig Öl einpinseln ! Grobes Salz mit Kümmel mischen ! Backofen vorheizen : E-Herd 200 ° Grad WL 175 ° Grad

2.Zubereitung : Alle trockenen Zutaten mit dem gesiebten Mehl mischen und in eine Schüssel geben und mittig eine Mude eindrücken !

3.Die in Wasser aufgelöste Hefe in die Muld gießen , eine großen Teil vom Wasser zufügen und alles verkneten ! Bei Bedarf nochmals Wasser zugeben bis der Teig fest, aber nicht mehr mehlig ist ! ca. 5 Minuten nachkneten und zu einer Kugel formen !

4.Die Teigkugel in einer großen leicht geölten Schüssel bis zur doppelten Größe "gehen" lassen !

5.Den Teig auf ein Backbrett geben und so lange mit der Faust schlagen ( macht richtig Spass und baut Stress ab, grins ) bis keine Luftblasen mehr zu sehen sind. Anschliesend nochmals 5 Minuten zu einem schönen glatten Teig kneten.

6.Mit einem Messer 50 - 70 gr. große Stücke abschneiden und zu einer Rolle drehen, die in der mitte dickbauchig sein muss.

7.Das dicke Teil mit dem Handballen erst ein wenig flach drücken und dann mit dem Nudelholz in Dreieckform walzen.

8.Vom breiten Teil her aufrollen und auf das vorbereitete Backblech legen. ( Platz lassen ) !!!

9.Die Stangen an einen warmen Ort ( ohne Zugluft ) abstellen und nochmals "gehen" lassen !

10.Dann im Backofen ( mittlere Schiene ) backen, bis sie gleichmässig braun sind ! Tipp : Um eine schöne Kruste zu erhalten, stelle ich immer einen hitzebeständigen Behäter mit Wasser mit in die Backiröhre !!!

11.Bezugsquelle für Bachmittel : Bäcker fragen,oder im Internet bestellen !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Salzstangen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Salzstangen“