Süße Feigen mit Ziegenkäse auf amerikanischen Pancakes (Knacki Deuser)

40 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Feigen frisch 4 Stk.
Ziegenkäse 100 gr.
Eier 2 Stk.
Mehl 110 gr.
Milch 250 ml
Salz 1 Pr
Zucker 1 EL
Butter zerlassen 2 EL
Pfefferkörner rosa 1 Pr
Honig 1 EL
Himbeeren frisch 80 gr.
Feigensenf 1 EL

Zubereitung

1.Feigen waschen, Stängelansätze abschneiden und von oben kreuzweise höchstens bis zur Hälfte einschneiden. Mit kleinen Stücken des Ziegenkäses füllen und bei 200 °C im Ofen etwa 5-8 Minuten braten oder grillen, bis der Käse geschmolzen ist.

2.Für die Pancakes Mehl, Eier, Milch, Salz, Zucker und geschmolzene Butter zu einem Teig verrühren und in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze kleine Pancakes braten.

3.Feigen aus dem Ofen holen, jeweils zwei zerdrückte rosa Pfefferkörner über den Käse verteilen, mit Honig beträufeln und auf einem fertigen Pancake in Tellermitte setzen. Mit Himbeeren und Feigensenf dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süße Feigen mit Ziegenkäse auf amerikanischen Pancakes (Knacki Deuser)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süße Feigen mit Ziegenkäse auf amerikanischen Pancakes (Knacki Deuser)“