Buttermilch-Pancakes mit Quark-Sahne-Creme und Himbeersauce

35 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 2 EL
Mehl 200 g
Backpulver 2 TL
Salz Prise
Buttermilch oder auch Milch 150 g
Eier 2
Zucker 6 EL
Sahne 350 g
Quark 250 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Himbeeren 600 g

Zubereitung

Pancakes: Die Butter in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze zergehen lassen und lauwarm abkühlen lassen. das Mehl mit dem Backpulver und 1 Prise Salz in einer Schüssel gut mischen. In einer zweiten Schüssel die zerlassene Butter , die Buttermilch, die Eier und 2 EL Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts schaumig schlagen. Die Mehlmischung unterrühren und den Teig etwa 15 Minuten quellen lassen. Sauce: Währenddessen die Sahne steif schlagen und mit dem Quark, dem Vanillezucker und 2-3 EL Zucker mischen. Die frischen Himbeeren verlesen, abbrausen und trocken tupfen. Einige Himbeeren für die Dekoration beiseitelegen, die restlichen Himbeeren in einem kleinen Topf mit 2 El Wasser und dem restlichen Zucker zugedeckt 2 bis 3 Minuten erhitzen. Nun die Pancakes gold-braun braten. Deko: Nun kann mithilfe der vier Komponenten „Pancakes“, „Quark-Sahne-Creme“, „Himbeeren“ und „Himbeersauce“ ein wunderschönes Gesamtkunstwerk gezaubert werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Buttermilch-Pancakes mit Quark-Sahne-Creme und Himbeersauce“

Rezept bewerten:
4,4 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buttermilch-Pancakes mit Quark-Sahne-Creme und Himbeersauce“