Mangomousse, Pfannkuchen und Rucola-Minz-Pesto (Hardy Krüger Junior)

30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Mehl 150 g
Zucker 20 g
Backpulver 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 2 Stk.
Milch 150 ml
Butter 100 g
Mango 2 Stk.
Schmand 2 EL
Kokosmilch 50 ml
Kokosflocken 50 g
Sahne 100 ml
Vanillezucker 1 Päckchen
Minze 1 Bund
Rucola 1 Handvoll
Walnüsse 2 Handvoll
Honig 4 EL
Maracuja 2 Stk.
Limette 1 Stk.
Orange 1 Stk.
Kuvertüre bitter 100 g
Chiliflocken 1 Prise

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Mehl, Zucker, Eier, Milch und Backpulver zu einem Pfannkuchenteig vermischen.

2.Mango schälen, 6 schöne Schnitze übrig behalten, den Rest grob hacken, mit Kokosflocken und Kokosmilch und Schmand pürieren und kalt stellen.

3.Minze hacken, die Hälfte in den Pfannkuchenteig geben. Die andere Hälfte mit gehacktem Rucola, zerstoßenen Walnüssen und Honig zu einem Pesto mixen.

4.In Butter einen dicken Pfannkuchen ausbacken.

5.Sahne mit Vanillezucker aufschlagen.

6.Schokolade schmelzen.

7.Pfannkuchen in Streifen schneiden und in einem Glas zuunterst legen, dann Sahne, Mangocreme und Pesto darüber schichten. Maracuja auskratzen und das Mark obendrauf verteilen. Mit jeweils zwei Mangoschnitzen und Chiliflocken dekorieren. Zuletzt mit etwas geschmolzener Schokolade und Orangenzesten toppen.

8.Bildrechte: Wiesegenuss

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mangomousse, Pfannkuchen und Rucola-Minz-Pesto (Hardy Krüger Junior)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mangomousse, Pfannkuchen und Rucola-Minz-Pesto (Hardy Krüger Junior)“