Marzipan-Birnen-Kuchen

20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Birnen 300 g
Zitronensaft 2 EL
weiche Butter 125 g
Zucker 100 g
Salz 1 Prise
Eier 2 Stk.
Mehl 175 g
Backpulver 2 TL
Marzipanrohmasse 100 g

Zubereitung

1.Birnen schälen, entkernen, 1 cm groß würfeln und mit Zitronensaft beträufeln.

2.Butter, Zucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers mind. 8 Min. cremig schlagen. Eier nacheinander je 1/2 Min. unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühern. Den Teig in eine gefettete Springform mit 24 cm Durchmesser geben und die Birnen darauf verteilen. Die Birnen dabei leicht in den Teig reindrücken.

3.Marzipanrohmasse über die Birnen zupfen und den Kuchen im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der untersten Schiene 45 Min. backen. Wenn das Marzipan zu dunkel wird, einfach ein Stück Alufolie darauflegen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipan-Birnen-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipan-Birnen-Kuchen“