Rotwein-Cassisbirne im Blätterteig Dieter´s Art

40 Min leicht
( 85 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Birnen frisch 2 Stück
Puderzucker 1 EL
Zimt gemahlen 1 Prise
Creme de cassis 2 cl
Rotwein trocken 0,25 Liter
Pfirsich-Maracuja Konfitüre 2 TL
Blätterteig 1 Päckchen

Zubereitung

1.Birnen waschen, halbieren Kerngehäuse entfernen und den oberen Teil zum Stängel abschneiden. Sowie etwas von der Rückseite. ( Wegen besserem liegen bleiben auf dem Teig).

2.Puderzucker in einer Pfanne Karamellisieren lassen und die Birnenenhälften darin einlegen. Cassis, Zimt und Rotwein zugeben und die Birnen darin auf beiden Seiten Gar ziehen lassen, immer wieder etwas Rotwein zugeben.

3.Die Reduktion aus Wein, Zucker und Cassis eignet sich zum verzieren. Blätterteig auspacken und in vier gleichgroße Teile schneiden, auf die wir in der Mitte die Birne platzieren. In der Mitte der Birne wo mal das Kerngehäuse war geben wir mit einem Teelöffel etwas Pfirsich- Maracuja Konfitüre und schlagen den Teig Paket-förmig zusammen.

4.Legen diese auf Backpapier und Backen sie im Vorgeheizten Ofen Goldgelb aus. Wird Heiß Serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotwein-Cassisbirne im Blätterteig Dieter´s Art“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 85 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotwein-Cassisbirne im Blätterteig Dieter´s Art“