Birnentarte mit Vanille-Weinschaumsoße

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Blätterteig TK 3 Scheiben
Birnen 6 reife
Zucker 4 EL
Wasser 4 EL
Für den Vanille-Weinschaum
Weißwein 100 ml
Zucker 50 gr.
Vanillestange - Mark 1
Eigelb 3

Zubereitung

1.Blätterteig antauen lassen

2.Birnen schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Zucker in einer Pfanne schmelzen lassen, Wasser zugießen und dann die Birnenstücke mit in die Pfanne geben, ca. 3 Min. köcheln lassen.

3.Birnenstücke in ein Backblech geben, dabei etwas in Form bringen und den ausgerollten Blätterteig darüberlegen, dabei den Rand seitlich hinunterdrücken.

4.Die Form in den Ofen schieben und bei 200 -220° C ca. 20 - 25 Min. backen bis der Blätterteig schön knusprig ist. Die Form auf eine Platte stürzen und leicht abkühlen lassen.

5.Während die Tart im Ofen ist wird der Vanille - Weinschaum zubereitet. Dafür alle Zutaten in eine Schüssel geben und auf einem heißen Wasserbad schaumig schlagen, danach etwas kaltschlagen.

6.Die Tarte in 6 Stücke schneiden und mit dem Schaum anrichten, evtl. mit einem Minzblatt garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Birnentarte mit Vanille-Weinschaumsoße“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birnentarte mit Vanille-Weinschaumsoße“