Birnentarte auf französiche Art

1 Std 10 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Belag: etwas
Birnen frisch 1 kg
Zucker 150 gr
Zimt 1 Messerspitze
Teig: etwas
Mehl 200 gr
Butter kalt in Stücken 100 gr.
Eigelb 1
Vanillezucker 1 Päckchen
Wasser kalt 5 El
Tarteform gefettet 1
Pfanne 1 gr
Butter fur das Karamell 20 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
50 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
2 Std 10 Min

1.Aus den Teigzutaten rasch einen geschmeidigen Mürbeteig kneten und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 Stunde kühlen

2.Die Birnen schälen entkernen und in Spalten schneiden.

3.Den Zucker in einer Pfanne erhitzen bis er karamellisiert.Dann die Butter unterrühren und die Birnenspalten kurz darin schwenken.Den Zimt darüberstreuen und alles ca 3Minuten dünsten

4.Den Teig ausrollen so das er etwas über die Form passt.

5.Die Birnenspalten nun in eine gefettete Tarteform geben und mit der Teigplatte abdecken.

6.Die Tarte bei 180° ca 40-45 Min backen und einige Minuten abkühlen lassen .

7.Nun die Tarte auf eine Kuchenplatte stürzen und noch warm servieren.

8.Dazu passt Vanilleeis oder frisch geschlagene Sahne

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Birnentarte auf französiche Art“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birnentarte auf französiche Art“