Birnen-Schmand-Kuchen

1 Std 45 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mürebteig
Mehl 200 g
Zucker braun 50 g
Ei 1
Backpulver 1 TL
Butter 100 g
Belag 1
Birnen 1 kg
Zitronensaft 2 EL
Guss
Schmand 200 g
Magerquark 250 g
Sahne 200 g
Zucker braun 5 EL
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Eier 4
Zimt 1 TL
Ausserdem
Rosinen 50 g
Amaretto 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
803 (192)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
22,9 g
Fett
9,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std 25 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 15 Min

1.26 er Form einfetten. Backofen auf 175° Grad vorheizen.

2.Die Mürbteigzutaten in eine Schüssel geben, die Butter klein schneiden und mit dem Knethaken verrühren. Dann mit den Händen zu einem glatten Rührteig verkneten. Teig in Folie wickeln und 30. Min. kalt stellen.

3.Rosinen mit dem Amaretto beträufeln.

4.Birnen schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Viertel in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft vermengen

5.Schmand, Magerquark und Sahne, die Eier, das V.-Puddingpulver, Zucker und Zimt glatt rühren.

6.Die Form mit dem Teig auskleiden. Auf den Teig die Birnen geben und die Rosinen drüberstreuen, den Schmandguß darübergießen

7.Den Kuchen 70 Min. backen lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Birnen-Schmand-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birnen-Schmand-Kuchen“