Bunte Reiskroketten

35 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Reis gegart 800 Centiliter
Erbsen grün frisch 3 Esslöffel
Maiskörner 3 Esslöffel
Möhre grob geraspelt 1
Eiweiß 1
Ei 1
Mehl 4 Esslöffel
Petersilie oder gemischte Kräuter, Zwiebeln nach Belieben 2 Esslöffel
Chiliflocken 1 Teelöffel
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Mehl etwas
Pflanzenöl zum Braten etwas

Zubereitung

1.Den Reis, hier Basmati, mit den Gemüsen, dem Ei und dem Eiweiß sowie den Kräutern gut vermengen und würzen, dabei beachten, das der Reis vermutlich schon gesalzen wurde.

2.Das Mehl unterrühren und 15 Minuten ruhen lassen.

3.Mit bemehlten Händen Kroketten formen und einmal in Mehl wälzen. In einem bemehlten Behälter bis zum Ausbacken bereitstellen.

4.In einer heißen Pfanne bei mittlerer Hitze in ausreichend Pflanzenöl goldgelb braten.

5.Auch hier kann jeder selbst entscheiden, welche Gemüse, Kräuter oder Gewürze er verwendet, denn sie schmecken auch in anderen Variationen, z:B. mit Curry sehr gut

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bunte Reiskroketten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunte Reiskroketten“