Blumenkohl in Käsesahnesoße überbacken

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kopf Blumenkohl 1 kleiner
Gemüsebrühe Pulver 1 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Creme fine oder 200ml Sahne 100 ml
Schmelzkäse Doppelrahmstufe 2 gehäufte EL
geriebener Käse oder 4 Scheiben Emmentaler etwas
Wasser von der Blumenkohlbrühe etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Blumenkohlröschen ca. 15 Min. in Salzwasser kochen

2.in Keramikbackformen verteilen

3.Wasser vom gekochten Blumenkohl (soviel Soße man braucht) in einem Topf erhitzen, Gemüsebrühe dazugeben

4.Salz, Sahne und Schmelzkäse dazugeben, abschmecken und kurz aufkochen lassen

5.in die Keramikformen gießen, den geriebenen Käse darüber streuen, oder mit Scheibenkäse abdecken

6.im Ofen bei 190 Grad ca. 15 Min. überbacken

7.wer möchte kann gewürfelten, gekochten Schinken vor dem Backen dazugeben

8.dazu gibt es Salzkartoffeln

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohl in Käsesahnesoße überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohl in Käsesahnesoße überbacken“