Blumenkohlauflauf - das 122. Rezept

30 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blumenkohl 1 kleiner
Frühlingszwiebeln 2
Krakauer 2
Salamischeiben 4
geriebener Bergkäse etwas
Butterschmalz etwas
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
etwas Sahne etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Ein Blumenkohl aus Mama´s Garten geerntet, ein paar Wurst- und Käsereste im Kühlschrank und schon gehts los, das 122. Blumenkohlrezept zu kreieren:

2.Der Blumenkohl wird in Röschen zerteilt und in leicht gesalzenem Wasser bissfest gekocht.

3.Währenddessen ist genug Zeit die Frühlingszwiebeln und die Krakauer in Scheiben zu schneiden und zusammen mit den kleingeschnittenen Salamischeiben im heißen Butterschmalz kurz anzubraten. Jetzt wird der Blumenkohl abgetropft und das Kochwasser aufgefangen.

4.In eine Auflaufform kommen jetzt zuerst die angebratenen Frühlingszwiebeln und die Wurstscheiben, darauf die Blumenkohlröschen. In der Pfanne wird nun ein bisschen Blumenkohl-Kochwasser mit Sahne vermischt, mit Salz, Pfeffer, Muskat abgewürzt und etwas eingekocht. Diese Soße gebe ich nun über meinen Blumenkohlauflauf.

5.Zum Schluss noch den Bergkäse reiben und drüber streuen und nun ab in den Ofen und das Ganze bei ca. 175° 10 - 15 Min. überbacken! Schon ist ein leckerer, kohlehydratfreier Auflauf fertig! Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohlauflauf - das 122. Rezept“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohlauflauf - das 122. Rezept“