Polenta-Käse-Schnitten

Rezept: Polenta-Käse-Schnitten
Die Italiener wissen was gut ist. Kochen auch sie mal mit Polentagrieß!
5
Die Italiener wissen was gut ist. Kochen auch sie mal mit Polentagrieß!
00:40
0
2027
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 ml
Milch
0,5 TL
Salz
4 EL
gehackte Rosmarinnadeln
4 EL
gehackzer Salbei
160 g
Polentagrieß
100 g
ital. Hartkäse, z.B. Grana Padano
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
200 (48)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
1,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Polenta-Käse-Schnitten

ZUBEREITUNG
Polenta-Käse-Schnitten

1
Milch, Salz, je 3 EL Rosmarin und Salbei aufkochen. Topf beiseitestellen und Polentagrieß unter Rühren einrieseln lassen. Nochmals aufkochen und unter gelegentlichem Rühren bei ganz milder Hitze (Vorsicht, es kann spritzen!) 5 Minuten köcheln lassen.
2
Eine eckige Auflaufform (16x12 cm) mit Klarsichtfolie auslegen, die Polentamasse hineinfüllen und gleichmäßig verstreichen. Mit Folie bedeckt abkühlen lassen.
3
Polenta aus der Form nehmen, Folie entfernen. Polenta in 8 gleich große Stücke schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Käse mit je 1 EL Rosmarin und Salbei mischen und auf die Polentaschnitten verteilen.
4
Im heißen Ofen bei 220 Grad (Umlouft 200 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 8-10 Minuten überbacken.

KOMMENTARE
Polenta-Käse-Schnitten

Um das Rezept "Polenta-Käse-Schnitten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung