Fleisch: Ochsenschwanz rustikal, pikant gewürzt

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Ochsenschwanz 500 g
Neutrales Öl etwas
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 3
Möhre 1
Tomatenmark 1 TL
Rotwein 125 ml
Brühe 250 ml
Pimentkörner, gemörsert 4
Wacholderbeeren, gequetscht 4
Lorbeerblatt 1
Paprikapulver, rosenscharf etwas
Cayennepfeffer etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Whisky 1 EL

Zubereitung

1.Den Ochsenschwanz in den Knorpelgelenken teilen und in einem Bräter in Öl scharf anbraten, dann rausnehmen.

2.Die Zwiebel, den Knoblauch und die Möhre in groben Stücken im Bratfett anbraten. Tomatemark zugeben und kurz mit rösten.

3.Dann mit Rotwein und Brühe ablöschen, alle Gewürze zugeben und auch das Fleisch wieder dazugeben und auf dem Herd auf kleiner Flamme, ca. 2 1/2 Std. schmoren.

4.Kurz vor Schmorende, die Sauce mit einem kleinen Schuß Whisky aromatisieren.

5.Die Schwanzteile komplett servieren und dann geht es ran ans Knochen abnagen.

6.Dazu passen gut rohe Kartoffelklöße und frische Birnenschnitz mit Preiselbeeren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Ochsenschwanz rustikal, pikant gewürzt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Ochsenschwanz rustikal, pikant gewürzt“