Apfel- Ingwer- Sirup

1 Std 40 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schalen und Kerngehäuse von etwa 3-4 kg Äpfeln etwas
Ingwer gehackt 8 cm
oder 1 Eßl. getrockneter Ingwer etwas
Zucker 1,5 Kilogramm
Wasser 3 Liter
Zitronensaft frisch gepresst 6
Zitronensäure oder etwas mehr Zitronensaft wenn keine vorhanden 0,5 Teelöffel

Zubereitung

1.Die Apfelschalen und Kerngehäuse von vor dem Schälen gereinigter Äpfel in einen großen Kochtopf geben, den Ingwer, Zucker und das Wasser zufügen. Alles zusammen zum Kochen bringen und etwa 1 Stunde köcheln lassen.

2.Den Zitronensaft und eventuell die Zitronensäure zufügen ( um festzustellen ob ausreichend Zitronensäure in dem Sirup ist, gebe ich immer etwas Sirup in ein Glas und gebe etwas kaltes Wasser dazu um ihn zu probieren). Zusammen aufkochen lassen.

3.Durch ein grobes Sieb gießen um die Apfelreste aufzufangen, anschließend nocheinmal durch ein feines Sieb geben, dabei natürlich die Flüssigkeit auffangen.

4.Erneut auf den Herd stellen und aufkochen lassen, und dann sofort bis zum Rand in saubere Glasflaschen mit Schraubverschluss oder Flaschen wie auf dem Bild füllen und verschließen.

5.Der Sirup ist als Getränkesirup für heiße und kalte Getränke mit Wasser oder Selter oder für Süßspeisen und zum Backen geeignet. Er wird als Getränk 1:5-1:7 verdünnt.

6.Ich hoffe ihr habt die Apfelreste die nun von der Sirupherstellung noch übrig sind nicht schon gedanklich entsorgt, denn dafür habe ich auch nocht ein Rezept: Apfel-Ingwergeleebonbon- die besten Bonbons aus Omas Küche

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel- Ingwer- Sirup“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel- Ingwer- Sirup“