Rheinische Bratkartoffeln (Brodäpel)

Rezept: Rheinische Bratkartoffeln  (Brodäpel)
richtig zubereitet leider selten geworden und im Rheinland eine deftige Beilage zu Koteletts, Sülze, etc.
2
richtig zubereitet leider selten geworden und im Rheinland eine deftige Beilage zu Koteletts, Sülze, etc.
00:25
6
3401
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
festkochende Kartoffeln aus Pellkartoffeln
2
große feingewürfelte Zwiebeln
200 gr.
Speckwürfel
100 gr.
Butterschmalz oder 100 ml Öl oder eine Mischung daraus
Salz, schwarzer Pfeffer,
nach Belieben etwas Paprikapulver oder geriebene Muskatnuss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
636 (152)
Eiweiß
20,7 g
Kohlenhydrate
-
Fett
7,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rheinische Bratkartoffeln (Brodäpel)

Muddis Liebste
Rheinische Zimtmuzemandeln ala Jörg

ZUBEREITUNG
Rheinische Bratkartoffeln (Brodäpel)

1
Die vorgegarten Kartoffeln pellen und in möglichst gleichmäßige Scheiben schneiden. Eine große Pfanne zunächst trocken erhitzen, erst dann das Schmalz oder das Öl zufügen. Die Kartoffelscheiben hineingeben und gleichmäßig auf dem Boden verteilen.
2
Die Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze auf einer Seite ohne zu wenden anbraten. Die gehackten Zwiebeln und den Speck zugeben und alles weiterbraten (bis die Unterseite der Kartoffeln gut gebräunt ist). Dann vorsichtig mit einer Bratschaufel wenden und auf der anderen Seite ohne umzurühren braten bis sich auf der Rückseite ebenfalls eine goldbraune Kruste gebildet hat. Kräftig würzen und, evtl. mit Petersilie bestreut, servieren.

KOMMENTARE
Rheinische Bratkartoffeln (Brodäpel)

Benutzerbild von JLevinson
   JLevinson
Heimweh! ;-) Sehr schön!!!
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Die hast Du ja super gebraten. Sehr schön und lecker. 5* und LG.
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich stimme Dir da sehr gerne zu......und ich liebe Bratkartoffeln.....überhaupt alle Kartoffelgerichte.....so müssen Bratkartoffeln sein.!!!!!! ;-)))) LG Geli
Benutzerbild von Andy160762
   Andy160762
Hört sich echt super lecker an.....Bin Fan von so etwas...... 5***** für dich ...LG Andy
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
So mach ich sie auch... für Dich 5* LG Christa
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
JAWOLL, ich gebe Dir 100 pro Recht, und genauso sind als Beilage zum genannten einfach nur KLASSE, lg ROsi

Um das Rezept "Rheinische Bratkartoffeln (Brodäpel)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung