Scharfer Wirsingtopf mit Chili

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Wirsing 600 g
Kartoffeln 600 g
Zwiebel gewürfelt 1
Gemüsebrühe 1 l
Kokosmilch 200 ml
Rapsöl 2 EL
Chili zerdrückt 1 getrocknete
Kümmel gemahlen etwas
Salz etwas
Pfeffer schwarz aus der Mühle etwas
Mehl 1 EL
Kasseler Lachs 1 Scheibe
Debrecziner 4
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
226 (54)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
5,5 g
Fett
2,9 g

Zubereitung

1.den wirsing putzen in stücke schneiden....waschen

2.die kartoffeln schälen, waschen und würfeln

3.das öl im topf erhitzen und nacheinander die zwiebelwürfen, kartoffeln und den wirsing unter rühren kurz anschmoren

4.mit gemüsebrühe und der kokosmilch auffüllen

5.kümmel und chili zugeben.....ca 20 min köcheln lassen

6.das fleisch in mundgerechte stücke .....die wurst in scheiben schneiden....5 min vor ende der garzeit in die suppe geben und garziehen lassen

7.das mehr mit etwas wasser glattrühren und die suppe damit binden

8.mit salz und pfeffer abschmecken

9.oh neee....bibber.......an die kälte muß ich erst noch gewöhnen, aber mit dem süppchen wurde mir schnell warm.....lasst sie euch schmecken!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfer Wirsingtopf mit Chili“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfer Wirsingtopf mit Chili“