Leichte Sommersuppe mit Möhren und Orangen

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Möhren 3
Kartoffel 1 grosse
Zwiebel gewürfelt 1 kleine
Thymianzweig 1
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Orange unbehandelt 1
Hühnerbrühe möglichst selbstgekocht 500 ml
Salz 2 Prisen
Tabasco 2 Spritzer
Sahne 100 ml

Zubereitung

1.Vorarbeit: Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Thymianblättchen von den Zweigen zupfen. Die Orange gründlich waschen, dann in der Mitte durchschneiden und von jeder Hälfte eine schöne dünne Scheibe zum späteren Garnieren abschneiden und beiseite legen. Den Saft aus der restlichen Frucht auspressen.

2.Zubereitung: Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel mit den Thymianblättchen darin glasig dünsten, die Kartoffel- und Möhrenwürfel dazugeben, mit der Hühnerbrühe aufschütten und mit Salz und Tabasco würzen. Einen Deckel aufsetzen und das Süppchen bei milder Hitze etwa 30 Minuten sanft köcheln lassen.

3.Nun kommt der Stabmixer zum Einsatz: die Suppe gründlich durchpürieren und dabei die Sahne mit einfließen lassen, noch einmal kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen und den Orangensaft in die Suppe rühren.

4.Auf Tellern anrichten. Die Orangenscheiben bis zur Mitte einschneiden, an den Enden fassen und mit einer halben Drehung in entgegengesetzte Richtung die Scheibe in die Suppe setzen. Guten Appetit!

5.Wir haben zu dieser Suppe nur eine kalte Frikadelle mit etwas Schmand-Dip gegessen, das hat uns bei der derzeitigen Hitze völlig gereicht.

6.Natürlich gebe ich daheim eine selbstgekochte Hühnerbrühe dazu - aber unterwegs im Camper muß ich auch mal mit einer Würfelbrühe zufrieden sein - man möge mir das bitte verzeihen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leichte Sommersuppe mit Möhren und Orangen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leichte Sommersuppe mit Möhren und Orangen“