Kuchen & Torten : Weintrauben-Puddingtorte

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
für den Knetteig : etwas
Mehl 225 g
Backpulver 1 Teel.
Zucker 100 g
Vanillezucker 1 Pck.
Butter 100 g
Ei 1
Schokoladenpulver 1 Eßl.
für den Belag 1 : etwas
kernlose Weintrauben weiß oder blau 250 g
Apfelsaft oder Weißwein 250 ml
Zucker 25 g
Tortenguß 1 Pck.
für die Füllung : etwas
Gelatine weiß 6 Blatt
Vanillepudding 650 g
für den Belag 2 : etwas
Weintrauben wie oben 200 g

Zubereitung

1.Für den Teig Mehl mit dem Backpulver mischen, Zucker, Vanillezucker, Butter und Ei dazugeben, zu Streuseln verarbeiten.

2.Gut 2/3 der Streusel in eine ausgebutterte Springform drücken. Etwa einen 3 cm hohen Rand hochdrücken.

3.Unter die restlichen Streusel das Schokoladenpulver kneten, dann auf dem hellen Boden verteilen. Im vorgeheizten Backofen auf 180° etwa 20 Min. backen.

4.Für den Belag 1 die Traubben waschen und halbieren. Einen Tortenguß aus Apfelsaft/Wein zubereiten. Trauen unterheben und die Masse auf den ausgekühlten Boden verteilen.

5.Pudding kochen oder wer mag fertigen Pudding aus dem Kühlregal nehmen.

6.Gelatine einweichen und auflösen. Unter den Pudding rühren und kaltstellen. Wenn er anfängt fest zu werden auf den Weintrauben verteilen.

7.Für den 2. Belag Trauben waschen und als Ring auf dem Pudding verteilen.

8.Habe dieses Mal Trauben aus meinem Garten genommen. Mußte allerdings die Kerne entfernen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen & Torten : Weintrauben-Puddingtorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen & Torten : Weintrauben-Puddingtorte“