Irish Stew

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gerstengraupen 30 gr.
abgezupfte blätter von 1 bund thymian etwas
Kartoffeln 8 stck.
weisser teil vom porreestange 1 stange
Möhren 300 gr.
staudensellerie 200 gr.
zwiebeln 2 stck.
butterschmalz 1 el
salz,schwarzer pfeffer, 2 gewürznelken,1 lorbeerblatt, etwas
lammschulter 1 ca.stck.1,5 kg
gemüsewürfel aus suppengrün,zwiebel mit schale.knoblauch,staudensellerie.säuerlichenem apel 500 gramm

Zubereitung

Zubereitung 1. Das Fleisch putzen, Sehnen und zu viel Fett abschneiden. Für den Fond die Abschnitte und Knochen auf dem Universalblech ausbreiten, in den kalten Backofen in die 3./4. Einschubebene von unten schieben und 5 Min. grillen. Einstellung: Grill groß / 240° C Gemüsewürfel dazugeben, vermischen und weitere 10–15 Min. unter häufigem Wenden grillen und gut bräunen. Alles in einen Kochtopf schütten, 1 Liter kaltes Wasser, Lorbeerblatt, Nelken und ½ TL zerdrückte Pfefferkörner dazugeben, aufkochen und etwa 4 Std. auf Stufe 2 zugedeckt köcheln lassen. Den Fond durch ein feines Sieb gießen, entfetten, auf 500 ml einkochen und salzen. 2. Das Fleisch in 40 g schwere Stücke schneiden. Butterschmalz im kleinen Miele Gourmet-Bräter erhitzen und die Stücke auf einer Seite gut braun anbraten. Den Backofen vorheizen. Einstellung: Ober-/Unterhitze 140–150° C Zwiebeln in hauchdünne Ringe schneiden. Gemüse putzen und wenn nötig schälen. Staudensellerie und Möhren in 6 mm dicke Scheiben schneiden. Porree längs halbieren und gründlich waschen. Kartoffeln längs halbieren. Das angebratene Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüsestücke auf dem Fleisch verteilen, ebenfalls mit Salz und Pfeffer und mit der Hälfte des Thymians würzen. Graupen und den reduzierten heißen Fond dazugießen. Den Bräter schließen, in die 2. Einschubebene von unten schieben und knapp 1 1/2 Std. garen. 3. Tiefe Teller (im Speisenwärmer) vorwärmen. Irish Stew mit dem Fond darin anrichten und mit den restlichen Thymianblättern bestreut servieren. Ein raffiniertes Aroma verleiht Zitronenthymian.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Irish Stew“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Irish Stew“