Zitronen Limettentorte

3 Std 40 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Löffelbiskuits zerbröselt 200 g
Butter 130 g
Götterspeise 'Zitronengeschmack' od. 'Kirschgeschmack' 2 Pck
Magerquark 250 g
Zitronensaft 8 EL
Zucker 200 g
Vanillin Zucker 2 Pck
Zucker 250 g
Limettenscheiben, Melisse und Pistazien zur Dekoration etwas
Sahne 250 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1486 (355)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
47,9 g
Fett
15,8 g

Zubereitung

1.Butter schmelzen und mit zerbröselten Löffelbisquits mischen. Masse in eine Springform tun, festdrücken und kühl stellen.

2.Götterspeisepulver mit 1/4 Liter kaltem Wasser verrühren und 10 Minuten quellen lassen. Quark, Zitronensaft, 150 g Zucker und Vanillin Zucker verrühren. Restlichen Zucker zur Götterspeise geben, unter Rühren erhitzen (nicht kochen!!!), bis sich der Zucker gelöst hat. Etwas abkühlen lassen.

3.Die Sahne steif schlagen. Göttterspeise langsam unter die Quarkmasse mischen. Anschließend die Schlagsahne unterheben. Sollte die Masse "zu flüßig" sein lasse ich sie paar Minuten stehen, bis sie anfängt dickflüssiger zu werden - dann diese Masse auf den Bisquitboden geben und glatt streichen. Ca. 2- 3 Std. in den Kühlschrank stellen (Ich mache diese meist am Abend und lasse sie über Nacht fest werden.)

4.Zum Schluss noch biliebig verzieren. Diese Torte ist besonders im Sommer erfrischend und durch den Einsatz von unterschiedlichen Götterspeisensorten ist sie sehr wandelbar :-)

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronen Limettentorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronen Limettentorte“