Erdbeertorte

32 Min mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Magerquark 250 g
frische Erdbeeren 500 g
Kirschgötterspeise 1 Päckchen
Zucker 2 EL
Magerjoghurt 150 g
einige Tropfen Vanillearoma etwas
fertigen Tortenboden 1

Zubereitung

1.Götterspeise mit 6 EL Wasser anrühren (ihr solltet einen kleinen Topf nehmen) und 10 min. quellen lassen. Erdbeeren waschen, putzen, halbieren oder vierteln. Quark, Joghurt, Vanillearoma und Zucker in einer Schüssel cremig rühren. Die nun aufgequollene Götterspeise langsam auf der Herdplatte bei mittlerer Temperatur erhitzen. Sie wird dadurch flüssig. Diese nun mit dem

2.Rührgerät unter die Quark-Joghurt-Masse rühren. Sie sollte aber nicht mehr so kalt sein, weil sonst die Götterspeise darin zu schnell erstarrt und es Klümpchen gibt. Zum Schluss die Erdbeeren vorsichtig unterrühren. Tortenring um den Boden legen und die Masse gleichmäßig verteilen und glatt streichen. Etwa 2 Std. sehr kühl stellen. Ich habe sie am Vortag gemacht und

3.über Nacht im Kühlschrank gelassen. Wünsche euch viel Spass beim ausprobieren. Bei mir war sie ruck zuck alle.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeertorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeertorte“