Waldmeister-Erdbeer-Torte

6 Std 30 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Wiener Tortenboden gekauft 1
Erdbeeren 500 gr.
Quark 250 gr.
Joghurt 150 gr.
Zucker 100 gr.
Vanillinzucker 1 Pk.
Götterspeise Waldmeister 1 Beutel
Wasser 6 EL
Sahne 600 gr.
Dr. Oetker Tortenguss Erdbeer-Geschmack 1 Pk.
Zucker 3 EL
Wasser 250 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
598 (143)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
8,7 g
Fett
10,6 g

Zubereitung

1.Einen Tortenring um den Tortenboden (oder selbst gebackenen Biskuitboden) legen. Quark mit Joghurt, Zucker und Vanillinzucker mit einem Schneebesen glatt rühren. Die Götterspeise in 6 EL Wasser (ohne weiteren Zucker) einrühren und auf dem Herd solange erwärmen bis sich das Pulver aufgelöst hat (nicht kochen!).

2.Etwa 4 EL der Quarkmasse in die Götterspeise einrühren. Dann alles in die Quarkmasse geben und gut glatt rühren. Die Masse in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben. Die Masse auf den Boden geben und glatt streichen. Das ganze für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

3.Die Erdbeeren in Würfel schneiden. Den Tortenguss nach Packungsanleitung mit dem Wasser und dem Zucker zubereiten. Die Erdbeeren hineingeben und gut umrühren. Die Erdbeermasse auf der Torte verteilen und erneut für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Fertig!

Auch lecker

Kommentare zu „Waldmeister-Erdbeer-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Waldmeister-Erdbeer-Torte“