Saltimbocca mit Gnocchi

30 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kalb Schnitzel 320 gr.
Parmaschinken 4 Scheibe
Butter 4 EL
Weißwein 1 Tasse
Gnocchi 800 gr.
Knoblauch 1 Zehe
Salbei Blätter 8
Basilikum etwas
Majoran etwas
Pfeffer etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Die geschälten Tomaten in eine Pfanne geben, die klein geschnittenen, mit Chilipaste gefüllten Oliven dazu, das Ganze mit einer gepressten Knoblauchzehe, Majorin, Basilikum, Pfeffer und Salz würzen und gut vermengen und dann leicht köcheln lassen; evtl. Wasser dazu, damit die Sauce nicht zu dick wird.

2.Die ca. 0,5 Zentimeter dünnen Kalbsschnitzel werden weichgeklopft und mit einer Scheibe luftgetrocknetem Schinken (z. B. Parmaschinken) umrollt und mittels Zahnstocher verbunden, dann mit 1 - 2 Salbeiblättern belegt. Man kann sie auch zusammenklappen, so dass der Schinken im Inneren liegt. Anschließend die Schnitzel in heißer Butter anbraten, dann evtl. mit Wein ablöschen und auf kleinere Flamme zu Ende garen.

3.Dazu passen Gnocchi: Diese 10 Minuten in heißem Salzwasser kochen, abschütten, ein bisschen Butter in den Topf, Salbei dazu, kurz verrühren - fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saltimbocca mit Gnocchi“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saltimbocca mit Gnocchi“