Dessert: Himbeer-Joghurt-Schichtdessert

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gelatine weiß 2 Blatt
Naturjoghurt 100 ml
Agavensirup 1 TL
Himbeeren frisch 100 g
Vollrohrzucker 1 TL
Wasser 1 EL
Sahne 100 ml
Vanillezucker 1 TL

Zubereitung

1.Zuerst die Gelatine getrennt einweichen.

2.Dann ein Blatt Gelatine ausdrücken und mit ca. 1 EL Joghurt in der Mikrowelle erwärmen und dabei auflösen.

3.Dann mit dem restlichen Joghurt und dem Agavensirup verrühren.

4.Etwa 2/3 davon in zwei Gläser verteilen und diese in den Kühlschrank stellen. Ebenso den restlichen Joghurt.

5.Himbeeren mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Vollrohrzucker verrühren.

6.Das zweite Blatt Gelatine ausdrücken und zusammen mit dem Wasser erwärmen.

7.Diese nun mit den Himbeeren verrühren und dann in den Kühlschrank stellen.

8.Wenn die Schicht Joghurt in den Gläsern fest geworden ist, die Hälfte der Himbeermasse darauf verteilen. Darauf ein weiteres Drittel des Joghurts geben.

9.Nun wieder in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen.

10.Dann restliche Himbeermasse und darauf restlichen Joghurt in die Gläser geben.

11.Wenn alles fest geworden ist Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und in die Gläser verteilen.

12.Entweder sofort servieren oder bis dahin in den Kühlschrank stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Himbeer-Joghurt-Schichtdessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Himbeer-Joghurt-Schichtdessert“