selbstgebackenes roggenbrot

1 Std 40 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
weizenmehl 250 gramm
roggenmehl 250 gramm
frische hefe 0,5 würfel
flüssigen honig 1 el
meersalz 1 prise
lauwarmes wasser 300 ml

Zubereitung

1.weizen und roggenmehl in eine schüssel geben den backofen auf 65°C vorheizen

2.einen halben würfel frische hefe in 300 ml lauwarmen wasser auflösen und 1 el honig dazu geben und alles verrühren

3.die wasser-hefe mischung zu dem mehl geben und das salz dazu

4.alles verkneten, den teig in der schüssel 10 minuten in ruhe lassen dann zu einem leib formen auf ein backblech geben und in dem vorgeheizten backofen ca 30 min gehen lassen

5.den ofen auf 185°C hoch drehen und das brot 30 min fertigbacken lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „selbstgebackenes roggenbrot“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„selbstgebackenes roggenbrot“