Türkisches Fladenbrot

Rezept: Türkisches Fladenbrot
50
01:00
10
8051
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Mehl
1 TL
Salz
20 g
Hefe
125 ml
Wasser
150 g
Frischkäse mit Kräutern
10 g
Sesamkörner
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1034 (247)
Eiweiß
8,5 g
Kohlenhydrate
37,1 g
Fett
7,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Türkisches Fladenbrot

ZUBEREITUNG
Türkisches Fladenbrot

1
Zuerst den Ofen auf 200° vorheizen.
2
Inzwischen in einer Schüssel Mehl mit Salz vermischen. Frische Hefe in 1/8 Liter lauwarmen Wasser lösen und zum Mehl geben. Frischkäse zufügen und alles zu einem geschmeidigen Hefeteig verkneten. Notfalls wenig Wasser zufügen, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst.
3
Den Hefeteig 30 Min. gehen lassen, dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit den Händen zu einem flachen Fladen drücken.
4
Die Oberfläche mit einem Messer rautenförmig einritzen. Das Fladenbrot mit Salzwasser einpinseln und mit Sesam oder getrocknetem Thymian bestreuen.
5
Auf der mittleren Schiene in ca. 25 Minuten hellbraun backen.

KOMMENTARE
Türkisches Fladenbrot

Benutzerbild von susisorglos11
   susisorglos11
Toller Geschmack, leider ist es bei mir nicht so fluffig geworden, wie es hier auf dem Foto aussieht. Keine Ahnung woran das liegt.
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
WIRD DIESE WOCHE GEMACHT................SUPER. KLASSE HABE ENDLICH DAS REZEPT...........Du biest ein CHEF, Viiielen Dank, 5*******LG;
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
WIRD DIESE WOCHE GEMACHT................SUPER. KLASSE HABE ENDLICH DAS REZEPT...........Du biest ein CHEF, Viiielen Dank, 5*******LG;
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
WIRD DIESE WOCHE GEMACHT................SUPER. KLASSE HABE ENDLICH DAS REZEPT...........Du biest ein CHEF, Viiielen Dank, 5*******LG;
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
WIRD DIESE WOCHE GEMACHT................SUPER. KLASSE HABE ENDLICH DAS REZEPT...........Du biest ein CHEF, Viiielen Dank, 5*******LG;

Um das Rezept "Türkisches Fladenbrot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung