Falscher Apfelstrudel

1 Std 30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 6
Zucker 150 gr.
Sahne 250 ml
Quark 250 gr.
Vanillepudding 1 Päckchen
Äpfel 4
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1004 (240)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
26,5 g
Fett
12,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.Aus den Eiern, dem Zucker, der Sahne, dem Quark und dem Vanillepudding einen Teig herstellen. Wer mag, gibt noch etwas Zimt hinzu.

2.Ultra Plus 3,0 l von Tupper ausfetten und den Teig in die Form gießen.

3.Die 4 Äpfel schälen und kleinschneiden und auf dem Teig verteilen.

4.Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 45-60 Minuten backen. Ich back den Apfelstrudel immer ohne Deckel, nur wenns zu braun wird, dann kommt der Deckel drauf.

5.Wer mag kann dem Teig noch einige Mandelsplitter oder Rosinen hinzufügen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Falscher Apfelstrudel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Falscher Apfelstrudel“