Apfel-Quark-Strudel

40 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig fertig 1 Rolle
Quark 250 g
Rumrosinen 1 EL
knackige Äpfel 2 Große
Vanillepuddingpulver 1 Pk.
Zucker 2 EL
Ei 1
Zitronenaroma 0,5 Fläschchenen

Zubereitung

1.Backofen auf 200Grad bei Umluft und 220 Grad bei Ober- Unterhitze verheizen. Quark mir Zucker, Ei, Zitronenaroma und Puddingpulver verrühren. Rumrosinen und Apfelwürfel zugeben und unterheben. Blätterteif aufrollen, die Apfel-Quark-Mischung mitteg draufgeben.

2.Die Ränder vom Blätterteig mit Wasser bestreichenund die Apfel-Quark-Masse damit einwickeln. Mit der Naht nach unten auf ein Backblech geben und mit etwas Milch bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 oder 200 Grad ca. 25 Min backen.

3.SERVIERTIP: Dazu Vanilleeis; geschlagenen Sahne oder Vanillesoße

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Quark-Strudel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Quark-Strudel“