Parmesan-Körbchen

leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
ergibt 2 Stk:
Parmesan geraspelt 100 g
Haselnüsse gemahlen 30 g

Zubereitung

1.Parmesan und Haselnüsse (oder Semmelbrösel, Mandeln, Walnüsse) miteinander vermengen. Crepe- oder beschichtete Bratpfanne ( 20 cm ) fettfrei erhitzen, die Hälfte der Masse hineingeben und mit einem Löffel verteilen. Das muss ziemlich schnell gehen.

2.Wenn der Parmesan geschmolzen ist, den Rand vorsichtig lösen, wenden und nochmals kurz anbraten, das sieht dann aus wie ein Omelette.

3.Nun über eine Glasschüssel legen, Küchenkrepp darauf legen (ist nämlich heiß) und vorsichtig, aber rasch mit den Händen in Form drücken und erkalten lassen.

4.Nach belieben füllen z.B. mit Ragout, Gemüse, Salat oder kleinere Schalen machen und als Olivenschale etc. verwenden....der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

5.Die Schalen aber erst kurz vor dem Servieren befüllen, da sie nicht 100 %-ig dicht sind und natürlich auch aufweichen.

6.Und ganz zum Schluß - aufessen !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Parmesan-Körbchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Parmesan-Körbchen“