Schaschlik

Rezept: Schaschlik
Ideal für Grillabende und einfach zu machen.
32
Ideal für Grillabende und einfach zu machen.
02:30
7
37102
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Schweinenacken
1 Glas
Mayonnaise
4 Stück
Knoblauch
6 Stück
Zwiebeln
3 EL
Gemüsebrühe
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
422 (101)
Eiweiß
20,5 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
2,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schaschlik

Bigosch auf meine Art

ZUBEREITUNG
Schaschlik

Vorbereitung
1
Das Fleisch waschen, abtupfen und in 3 x 3 cm Würfel schneiden. Dabei sollte man darauf achten dass nicht das ganze Fett entfernt wird dadurch wird es noch saftiger!
2
Knoblauch fein hacken bzw durch die Presse drücken und Zwiebeln grob würfeln.
3
Die Majo, Gemüsebrühe und Pfeffer zu dem Fleisch, den Zwiebeln und dem Knoblauch mit in die Schüssel geben und alles gut vermengen. Anschließend sollte das Schaschlik ca 2 Stunden gekühlt ruhen.
Grillen
4
Das Schaschlik auf Schaschlikspieße aufspießen (dabei die Zwiebeln etwas abstreifen) und über der Glut so lange braten bis sich eine dunkelbraune Kruste gebildet hat. Ab und zu mit Mineralwasser oder Bier ablöschen.
Wichtig
5
Wichtig ist, dass es nur noch Glut und kein Feuer mehr ist, da das Schaschlik sonst verbrennen würde. Der Abstand zur Glut sollte so etwa 15 - 20 cm betragen.

KOMMENTARE
Schaschlik

   Bunnyu
Das Rezept werde ich die Tage ausprobieren.. hört sich sehr lecker an :)
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
feine Sache ,legger........☆☆☆☆☆
Benutzerbild von Big-Grizzly
   Big-Grizzly
Einfach und lecker! 5***** von mir zu dir! LG Gerhard
Benutzerbild von Edelnixe
   Edelnixe
Da könnte man noch Gemüse oder Obst mit rein tun.
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Kling sehr lecker.Dafür bekommst Du von mir 5 ***** LG Bernd

Um das Rezept "Schaschlik" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung