Calamare meet Friends Resteverwertung

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Calamari 400 Gramm
Mehl etwas
Schinkenwürfel 125 Gramm
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) 3 Stück
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 2 Stück
Zwiebel gewürfelt 2 Stück
Cocktailstrauchtomaten 8 Stück
Chilisalz etwas
Pfeffer Rosmarin Chiliflocken etwas
Zitrone 1 Stück
Olivenöl extra vergine etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
561 (134)
Eiweiß
16,0 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
5,9 g

Zubereitung

Das Meeresgetier

1.Das Mehl in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Chilisalz und dem Pfeffer würzen. Die ausgenommen, gesäuberten, abgetupften Calamari in den Beutel geben und durchmassieren damit sich das Mehl gut verteilt.

Das Gemüse

2.Die Schinkenwürfel in der langsam erhitzten Pfanne auslassen. Eine Zwiebel fein würfeln, die andere grob. Rein in die Pfanne und schön andünsten. Nach 5 Minuten die Parika, Tomaten dazu und die Frühlingszwiebeln. Alles schön durchschwenken und nach Gusto würzen. So lange bis das Gemüse noch schön Knackig und farbig ist.

Finale

3.Die bemehlten Calamare in Ringe schneiden und im nicht zu heißen Öl rührenbraten. Wenn sie schön goldgelb bis bräunlich sind ist alles fertig. Ab auf den Teller etwas Zitrone darüber träufeln. Mir schmeckt es besser als die dick panierten Calamareringe. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Calamare meet Friends Resteverwertung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Calamare meet Friends Resteverwertung“