Kochen: Nudel-Rindfleisch-Pfanne

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rindfleisch 300 g
Salbei-Kräuteröl ... RZ in meinem KB 2 EL
Gewürzmischung - scharf ... RZ in meinem KB 1 EL
Salz 1 Prise
Zwiebel frisch 1
Wasser 300 ml
Tomatenmark 2 EL
Paprikamark (Ajvar) 1 EL
Nudeln 150 g
Crème fraîche 1 EL

Zubereitung

1.Fleisch waschen und in kleine Würfel schneiden.

2.Öl, Gewürzmischung und Salz vermischen und dann zusammen mit dem Fleisch in eine Schüssel geben. Alles miteinander verrühren.

3.Für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

4.Dann in eine Pfanne geben und anbraten.

5.Zwiebel schälen und klein hacken oder schneiden. Dann mit in die Pfanne geben und andünsten.

6.Tomatenmark und Ajvar in das Wasser geben, verrühren und dann in die Pfanne gießen.

7.Mit Deckel 20-30 Minuten bei mittlerer Temperatur schmoren lassen.

8.Nun die Nudeln dazugeben und weitere 10-15 Minuten mit Deckel schmoren lassen.

9.Wenn die Nudeln gar sind Creme fraiche unterrühren.

10.Dann nochmal kurz ziehen lassen und anschließend auf Teller verteilen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Nudel-Rindfleisch-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...