Kochen: Rind-Gulasch, leicht scharf

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gulasch Rind 500 g
Mehl 2 EL
Rauchsalz 0,5 TL
Paprikapulver scharf 1 TL
Knoblauch-Würz-Öl ... RZ in meinem KB 2 EL
Zwiebel frisch 1 gr.
oder 2 kleine etwas
Rinderbrühe 250 ml
Tomatenmark 1,5 EL
Chillischote 1
Nudeln etwas

Zubereitung

1.Fleisch waschen, mit Küchentüchern trocknen und dann etwas kleiner schneiden.

2.Mehl, Salz und Paprikapulver in einen Gefrierbeutel geben und vermischen. dann das Fleisch dazugeben, Beutel schließen (zudrehen) und solange schüttel bis das Fleisch mit der Mehlmischung ummantelt ist.

3.Öl in einer Pfanne ehitzen, Gulasch darin leicht anbraten.

4.Zwiebel schälen und klein hacken oder schneiden und dann mit in die Pfanne geben und mit andünsten.

5.Nun Brühe dazugeben und Tomatenmark einrühren. Aufkochen lassen.

6.Chilli waschen, halbieren, Kerne und Zwischenhäutchen entfernen und mit in die Pfanne geben. (Die Schärfe richtet sich nach der verwendeten Chillisorte.)

7.Deckel auf die Pfanne setzten und das Ganze auf kleiner Stufe (bei mir 1 von 3) 1,25 - 1,5 Stunden schmoren lassen.

8.Anschließend Deckel abnehmen, nochmals kurz aufkochen und noch etwas köcheln lassen, damit die Sauce etwas andickt.

9.Vorher schon die Nudeln (Sorte nach Wunsch, Menge nach Hunger) in Salzwasser kochen.

10.Nudeln , Gulasch incl. Sauce auf Teller verteilen und servieren.

11.Das Rezept für das ÖL findet ihr unter: ..... Gewürz: Knoblauch-Würz-Öl .....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Rind-Gulasch, leicht scharf“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Rind-Gulasch, leicht scharf“