Spaghetti-Sugo ala Conny

40 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
gemischtes Hackfleisch 1 kg
Karotten 400 gr.
Zwiebel 4 Stk,
Tomatenmark dreifach konzentriert 2 Tuben
Knoblauch 4 Zehen
Salz, Paprika edelsüss, Cayennepfeffer etwas
Thymian, Organo, Rosmarin, Salbei, Basilikum etwas
Brühe instant 0,5 l
Mais Körner 1 Dose

Zubereitung

1.Zwiebel feinhacken. Karotten schälen und raspeln. Kräuter (wenn möglich frisch) fein hacken und alles bereitstellen.

2.Zwiebel goldbraun anrösten, Karottenraspeln dazugeben und mitrösten. Hackfleisch dazugeben und krümelig rösten. Tomatenmark kurz mitrösten, dann mit der Brühe ablöschen.

3.Knoblauch in die Sauce drücken, würzen und etwas köcheln lassen (Jetzt stell ich Nudelwasser zu - dann wird es gleichzeitig fertig). 3-4 min vor dem Servieren den Mais (optional - schmeckt auch ohne; manchmal röste ich auch Champignons in Scheiben und misch sie unter die Sauce) unterrühren. Mit Spaghetti und Parmesan servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti-Sugo ala Conny“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti-Sugo ala Conny“