Mohnkuchen mit Streusel vom Blech

40 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Für den Teig: etwas
Mehl 375 gr.
Hefeteig Garant 1 Päckchen
Salz 1 Teelöffel (gestrichen)
Wasser 225 ml
Speiseöl 1 EL
Für den Belag: etwas
Mohnfix backfertige Mohnfüllung 750 gr.
Für die Streusel: etwas
Mehl 350 gr.
Zucker weiß 175 gr.
Butter weich 250 gr.

Zubereitung

1.Das Mehl mit dem Päckchen Hefeteig Garant in einer Rührschüssel gut vermischen. Wasser, Salz, Ol dazu geben und alles dem Handrührgerät ( Knethaken ) etwa 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Hefeteig auf ein vorbereitetes Backblech ausrollen und 15 Min. ruhen lassen.

2.Nach der Ruhezeit das backfertige Mohnfix auf dem Teig verteilen. Nun aus den Zutaten die Streusel herstellen und über dem Mohn verteilen.

3.Das Blech nun in den auf 200 Grad vorgeheitzten ( Ober - Unterhitze 2 Schiene von unten ) Backofen stellen und ca. 30 - 35 Min. backen. Nach der Backzeit aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mohnkuchen mit Streusel vom Blech“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohnkuchen mit Streusel vom Blech“