Spiegelei-Grundrezept

Rezept: Spiegelei-Grundrezept
11
00:06
49
3095
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5 Stück
Eier Freiland
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 Prise
Meersalz aus der Mühle
1 TL
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
368 (88)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
8,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Spiegelei-Grundrezept

Lauchsuppe mit lila Möhreneinlage

ZUBEREITUNG
Spiegelei-Grundrezept

1
Eine beschichtete Pfanne leicht mit Butter einpinseln. Die Eier in die kalte Pfanne hauen. Dann den Herd einschalten.
2
Die Eier werden nun gleichmäßig heiß und nichts brennt an. Das Problem das unten das Eiweiß dunkel wird und der Dotter noch roh ist fällt weg.
3
Würzen und fertig. 3 von den Eier waren heute mein Frühstück und 2 waren für meinen Vater. Ich streu gern auf meine Portion noch ein wenig Cayennepfeffer.
4
Ich hoffe die Bilder gefallen euch und das Rezept ist einfach genug zum nachkochen. Weil meine Rezepte ja angeblich sonst zu kompliziert zum nachkochen sind.

KOMMENTARE
Spiegelei-Grundrezept

Benutzerbild von Pfiffikus
   Pfiffikus
Toll, ich habe immer die Eier in das kalte Fett gegeben, aber nicht weil ich das Rezept kannte, sondern aus dem Bauch gefühl heraus. klasse. 5***** LG Rudi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
So macht sie auch Herr Lafer, habe ich neulich im Fernsehen gesehen. Immer in die kalte Pfanne geben.....so wie du das beschrieben hast. Bei mir darf das Eigelb ruhig ein wenig fest sein. Ich bin sicher, dass Anfänger für dieses Rezept dankbar sind. Schon beim Zerschlagen der Eier kann es schließlich Schwierigkeiten geben, grins. Übrigens - wie meine Oma schlage ich Eier erst einzeln in eine Tasse auf und gebe sie dann in die Pfanne. So versauen einzelne schlechte Eier nicht das ganze Gericht/Kuchen.LG Moni
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Malmimo
   Malmimo
Super Idee! Ich bekomme meine Eier bei mittlerer Hitze und mit Deckel auch so hin, aber so ist es doch unkomplizierter. Ich hasse nämlich knuspriges Eiweiß. Danke für die gute Idee! LG Linda
Benutzerbild von Test00
   Test00
Danke Sisserl für die schönen Bilder zum Rezept. LG. Dieter
Benutzerbild von SiMaSi
   SiMaSi
Ich brat mir die immer von beiden Seiten an, soll wohl die amerikanische Variante sein... Aber mit viel viel Chili x)

Um das Rezept "Spiegelei-Grundrezept" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung